Nächste Termine (Testbetrieb)

29.11.2018 [Do] Aufstieg via Rüti – Tschaierna – Chummeralp. Abstieg via Mälcheren – Frauenkirch. Dauer der Tour ca. 4 ½ Std. Die Tour eignet sich auch bestens für Schneeschuh Einsteiger/innen.

13.12.2018 [Do] Aufstieg via Weriwald – Chaltboden – Seehorn. Abstieg via Chaltboden – Bedra – Stilli. Dauer der Tour ca. 5 ½ Std. Mit den Schneeschuhen das Seehorn besteigen ist ein besonderes Erlebnis.

16.12.2018 [So] An verschiedenen Wochenenden während des Winters wird das Wissen zum Thema Lawinen und Risikomanagement im Schnee aufgebaut, vertieft und angewandt. Kursdaten: - 16.12.18 Grundausbildung - 8.2.19 abends Tourenplanung - 9.2.19/10.2.19 Anwendungstouren - 16.3.19/17.3.19 Anwendungstouren Kursadministration: Rüdiger Eck Technischer Leiter: Andrea Trepp KlassenlehrerInnen: Tourenleiter des SAC Davos TeilnehmerInnen Mitglieder der SAC Sektion Davos, Mindestalter 14 Jahre Anforderungen: - sicheres Fahren mit Ski, Telemarkski oder Snowboard abseits markierter Pisten - Kondition für 3 – 4 stündigen Aufstieg Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

27.12.2018 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

2.1.2019 [Mi] Schneeschuhtour je nach Verhältnissen. Richtung Bühlenberg Dischma Nollen. Parkmöglichkeit für privat PW vorhanden

3.1.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

10.1.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

12.1.2019 [Sa] Skitour Region Flüela je nach Verhältnissen

13.1.2019 [So] Freeride Jakobshorn mit LVS Ausbildung Und Skitechnik Mit Bergbahn aufs Jakobshorn. Material Check. Skitechnik Bräma. LVS Übungen im Trainingscenter. Aufstieg Rossboden Abfährt ins Sertig.

16.1.2019 [Mi] Schlittel auf dem Rinerhorn Wir nehmen einen neuen Anlauf um auf dem Rinerhorn schlitteln zu gehen. Nachdem es im letzten Jahr Sturm bedingt nicht geklappt hat. ca. 2Stunden JO / Kibe ab 10J

17.1.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

17.1.2019 [Do] Mit VBD Bus Linie 1 nach Davos Glaris Bahnhof. Davos Dorf ab 08:01 Uhr. Mit Postbus Linie 10 nach Monstein Dorf. Glaris Bahnhof ab 08:30 Uhr. Aufstieg via Altenmatte – Oberalp – Hauderalp. Abstieg via untere Hauderalp – Monstein. Dauer der Tour ca. 4 ½ Std. Die Hauderalp, das sonnigste Örtchen von Monstein.

24.1.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

26.1.2019 [Sa] Sandhubel 2764m von Wiesen aufstieg ins Tieftobel zur Alp Matrüel über Gurgelun direkt zum Gipfel. Abfahrt der Aufstiegspur entlang

27.1.2019 [So] Tiefschneefahren auf Pischa mit kleinen Aufstiegen ab 12 Jahren

28.1.2019-2.2.2019 [Mo-Sa] Skitourenwoche aus den schönen Unterengadiner Dörfern Mo: Anreise mit Auto durch Vereinatunnel, Tour Guarda - La Sella 2851m, Weiterreise nach Tschlin (1500m). Di: Tanter Craps 2610m. Mi: Tour mit Bergbahn Scuol: Piz Clünas 2791m - Ftan, P Spadla 2653m – Sent, evtl Bad Scuol. Do: P Salét 2970m. Fr: Vnà - Piz Arina 2877m - Ramosch. Sa: Mot da las Amblanas 2782m, Heimreise Wir besuchen einige der schönen Engadiner Dörfer, evtl auch das Bad in Scuol und die Brauerei und Molkerei in Tschlin. Für den Lunch gibt es einen Laden in Tschlin. Einige alternative Touren im Unterengadin stehen zur Auswahl, je nach Verhältnissen. Bei sehr schlechten Verhältnissen wird die Tourenwoche kurzfristig in ein anderes Gebiet verlegt.

31.1.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

31.1.2019 [Do] Ab Davos mit Auto bis Mels – Kleinberg – Gondelbahn Saxli – Berghotel Schönhalden Mit Bahn zum Berghotel. Rundwanderung Lehnerhütten – Gampergält – Chobelweid – Nesselbüel – Riet – Hintersäss – Vorsäss – Hotel Schönhalden. Wenig begangenes Hochplateau, beschilderte aber nicht gespurte Schneeschuhroute. Traumhafte Aussicht auf die Kreuzberge und viel mehr.

7.2.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

7.2.2019 [Do] Bergfahrt Weissfluhjoch,Abfahrt nach Barga, Aufstieg Strassberger Fürggli, Abfahrt Fideriser Heuberge, Aufstieg Glattwang, Abfahrt Jenaz.

10.2.2019 [So] Freeriden in Bergün, ab 12 Jahren Wenn die Verhältnisse nicht gut sind in Bergün, machen wir etwas in der Region Davos.

14.2.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

17.2.2019 [So] Von Tschuggen am Flüelapass über die Winterlücke auf den Jörigletscher. Von hier Abfahrt über den Jörigletscher bis an das Ufer des grossen Jörisees (ca. 2490^). Aufstieg nach SW zur Gratlücke südlich P. 2771. Abfahrt durch das Müllersch Tälli zurück zur Passstrasse.

21.2.2019 [Do] Skitour ab Strelapass via Steinig Tälli auf Mederger Flue. Abfahrt und Gegenaufstieg zum Chörbschhorn. Abfahrt je nach Verhältnis nach Frauenkirch.

21.2.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

23.2.2019 [Sa] Wenglispitz 2841m Treffpunkt 07 30 Uhr beim Schulhausplatz Alvaneu Dorf,gemeinsame Fahrt nach Hinterrhein Aufstieg zur Chilchalp Richtung Wenglilücke und über den gleichmässigen Rücken nach Westen zum Gipfel Abfahrt je nach Verhältnissen flexibel

24.2.2019 [So] Weissfluhgipfel mit verschiedenen Abfahrtsvarianten bei guten Schneeverhältnissen Fideriser Heuberge mit Abfahrt nach Fideris oder Jenaz

28.2.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

2.3.2019 [Sa] Skitour ab Talstation Madrisa Klosters Dorf über Schlappin ca 4h 2. Variante mit Madrisabahn hoch und Abfahrt ins Schlappintal (1658m) mit anschliessendem Aufstieg auf Aelpeltispitz ca 2.30 h bei schlechtem Wetter Verschiebedatum auf Sonntag 3.3.2019

3.3.2019 [So] Text aus dem SAC Skitouren Führer Chüealphorn 3077m: Höchster Gipfel der langen Bergkette zwischen Sertig- und Dischmatal, der aus beiden Tälern erreichbar ist. Der Zugang durch das Dischmatal ist jedoch sehr lang und wird deshalb nur selten ausgeführt. Aus dem Sertigtal hingegen bietet die Tour im Frühjahr überaus rassige Abfahrt. Augstenhüreli 3027m: Diese kleine Gipfelerhebung nördlich des Chüealp Gletschers bietet ein lohnendes Skitourenziel und wird vielfach auch mit der Besteigung des Chüealphorns kombiniert. Je nach Wetter und Schneebedingungen werde ich ein anderes Ziel in der Region anvisieren.

7.3.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

7.3.2019 [Do] Ab Davos mit PW bis Furna Hinterberg Aufstieg über Brandwald zum Höhsäss (1825 m) Abstieg über Höchstelli, Nüsäss zum Ausgangsort. Wenig begangenes Gebiet, schöne Aussicht.

10.3.2019 [So] Parsenn, Serneus, Madrisa, Schlappen, Chüecalanda. Bergfahrt Weissfluh Gipfel. Abfahrt nach Serneus. Mit Bus zu Madrisabahn. Bergfahrt. Je nach Verhältnis Sulzabfahrt ins Schlappintal. Bergfahrt. Sulzfahrten Chüecalanda. Talfahrt über Schlapin. Mit Zug retour nach Davos. Ab 12 Jahren.

14.3.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

14.3.2019 [Do] Skitour ab Preda via Alp Zevretta, Fuorcla Zavretta. Abfahrt nach Preda.

17.3.2019 [So] Von Monstein zur Oberalp. Weiter über Bodmen bis zu dem kleinen See P.2446. Hier nach NE durch das Bärentälli über den steilen Südhang auf den Mitteltälligrad bis zum Vorgipfel. Zu Fuss auf den Gipfel. Abfajhrt vorraussichtlich durch das Mitteltälli nach Monstein.

21.3.2019 [Do] Skitour am Julierpass

21.3.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

24.3.2019 [So] Rothorngebiet JO ab 12 Jahren Treffpunkt 09 30Uhr Rothorn Talstation je nach Wetter und Verhältnissen möglichst viele Abfahrten mit Technischen Inputs evtl kommt noch Florian oder Claudia als hilfsleiter mit

28.3.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

28.3.2019-30.3.2019 [Do-Sa] In 3 Tagen vom Maloja und Albulapass: 1. Tag: Maloja/Plaun da Lej – Piz Emmat Dadaint – La Veduta 2. Tag: La Veduta – Tschima da Flix – Chna Jenatsch 3. Tag: Chna Jenatsch – Laviner – Val Mulix - Preda Max 6 Teilnehmer

30.3.2019 [Sa] Schöner Skiberg am Splügenpass, rassiger Aufstieg, zuletzt über einen steilen Schneehang, verschiedene Abfahrtsrouten Fahrt mit PW nach Splügen, Aufstieg von Splügen. Bei ungünstigen Verhältnissen machen wir eine andere Tagestour im Rheinwald

4.4.2019 [Do] Auch im Winter 2018/19 werden die Tourenleiter des SAC Davos wieder an fast jedem Donnerstag Skitouren in der Region Davos anbieten. Die Ausschreibung und Anmeldung erfolgt über eine WhattsApp-Gruppe. Der jeweilige Tourenleiter wird am Montag das Ziel für den darauffolgenden Donnerstag in der WhattsApp-Gruppe bekannt geben. Ihr könnt euch über Rüdiger Eck (Tourenchef) in die WhattsApp-Gruppe aufnehmen lassen. Tel.: 079 259 83 07

4.4.2019 [Do] Aufstieg Sertig Dörfli via Feelabach,Dörfjiberg. Abfahrt via Aufstiegsroute oder bei sicheren Verhälnissen ins Chüealptal.

6.4.2019-7.4.2019 [Sa-So] Wir besteigen den höchsten Gipfel der Silvrettagruppe nicht die Sonnencreme. :-) Von Engadin nach Klosters ist unsere allgemeine Richtung. Übernachtung in der Tuoi Hütte. Genau Details und Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Und wir den Verhältnissen angepasst. JO ab 14J

8.4.2019-12.4.2019 [Mo-Fr] Skitourenwoche Das Ziel wäre eine Rund um und auf die Königsspitze. Eventuel mit Ortler. Das genaue Programm steht noch nicht fest. Bergführer Marco Benz Aspirant Andrea Trepp Maximal 6 Teilnehmer Anspruchsvoll e Skihochtouren Kosten Pro Teilnehmer 650.- exklusive eigene HP und Fahrspesen, Bahnfahrten Ich freue mich auf eure Anmeldung. liebe Grüsse Marco

19.4.2019-22.4.2019 [Fr-Mo] Mit dem Zug nach Realp und Aufstieg in die Albert Heim Hütte, 2. Tag über den Lochberg in die Chelenalphütte, 3. Tag Sustenhorn in die Voralphütte, 4. Tag Flüelücke mit Abfahrt ins Meiental und Heimreise.

19.4.2019-22.4.2019 [Fr-Mo] Wir fahren mit einem Bus nach Chiavenna und schlafen auf dem Campingplatz. Das Ziel ist es den Schnee ein bisschen zu vergessen und wieder draussen am Fels klettern zu gehen. Ab 10J

18.5.2019-19.5.2019 [Sa-So] Lange und anspruchsvolle Skihochtour auf einen markanten Gipfel zwischen Livigno und Bormio. Samstag: Anreise nach Livigno, kleine Skitour am Ofenpass oder im Livigno, Übernachtung in Livigno. Sonntag: Skitour auf die Cima de Piazzi, ein markanter Gipfel zwischen Livigno und Bormio. Für die Besteigung brauchen wir gute Verhältnisse. (Falls die Verhältnisse die Tour nicht zulassen, werden wir eine ähnliche Tour in einer anderen Region machen.)

8.6.2019-10.6.2019 [Sa-Mo] Klettern und Bouldern an Pfingsten im Val di Mello gemeinsam mit der JO Bernina. Übernachtung auf dem Campingplatz. Detailprogramm und Materialliste folgt bei der Anmeldung.

Schweizer Alpen-Club SAC  |  Sektion Davos  |  CH-7270 Davos Platz  |  info@sac-davos.ch